Vorlesen
Karriere Initiativbewerbung
Zossen_7

Service-Wohnen Dietrich Bonhoeffer

Zossen

Ehepaar unterhält sich im Park
  • Barrierefrei
  • Nähe ÖPVN
  • Gemeinschaft erleben
  • Garten
  • Familiär

Unsere Einrichtung

Sie suchen eine komfortable und seniorengerechte Wohnung. Möchten eigenständig wohnen, in einer Wohnung mit Service und Sicherheit. Sie versorgen sich selbst, wollen aber bei Bedarf professionelle Hilfe. Dann sind Sie im Service-Wohnen am Evangelischen Seniorenzentrum Dietrich Bonhoeffer richtig. Die 21 Wohneinheiten (17 Ein- und 4 Zweiraumwohnungen) befinden sich in einem separaten Seitenflügel des Seniorenzentrums und sind an die Hausnotrufzentrale angeschlossen.
Die Wohnungen erstrecken sich über mehre Etagen und haben einen gehobenen Komfort. Sie sind mit einer Einbauküche und einem Duschbad ausgestattet. Alle Wohnungen sind barrierefrei und mit dem Aufzug zu erreichen. Zu jeder Wohnung gehört ein zusätzlicher Abstellraum.

Am Rand und trotzdem mittendrin, das kennzeichnet unser Haus in Zossen. Am Stadtrand gelegen besteht direkter Anschluss an die Bundesstraße 96, eine Bushaltestelle ist unmittelbar vor unserer Haustür. Freuen Sie sich auf ein großes, parkähnliches Gelände und jede Menge Abwechslung.

Unser Service

Jede Wohneinheit verfügt über einen Hausnotruf, so dass Sie im Bedarfsfall zu jeder Tages- und Nachtzeit aufgesucht werden können. Täglich erfolgt, so gewünscht, mit jedem Mieter eine Kontaktaufnahme.
Darüber hinaus können Sie nach Bedarf Wahlleistungen hinzubuchen, wie z.B. Teilnahme am gemeinsamen Mittagstisch, Wäscheservice, Reinigung der Wohnung oder den Besuch beim Friseur im Haus.
Auf Wunsch wird Ihnen das Essen auch in die Wohnung geliefert.
Bei längerer Erkrankung oder Unterstützung auf Grund von Einschränkungen vermitteln wir Ihnen hauswirtschaftliche bzw. ambulante Pflegeleistungen.

Besonderheiten und Kosten der Einrichtung

Unsere Wohnungen haben unterschiedliche Zuschnitte, Größen und wegen der sich stetig verändernden Energiepreise können wir keine Pauschalauskünfte zu den erwartenden Kosten machen. Über die aktuelle Verfügbarkeit, monatliche Grundmiete, Betriebskosten und Kaution bzw. weitere Zusatzinformationen erhalten Sie über die Standortleitung vor Ort.

Zu Ihren Wünschen und den aktuellen Fragen wenden Sie sich bitte über den angegebenen Kontakt an uns!

Kontakt

Straße der Jugend 118
15806 Zossen

Ansprechpartner:innen

Eva Noack
Haus-/ Pflegedienstleitung

Tel +49 3377 34 18-0
Fax +49 3377 34 18-405
esz-zossen@lafim-diakonie.de
Marlen Mechler
Pflegedienstleitung

Studiengang: Case Management im Sozial- und Gesundheitswesen (Bachelor of Arts)

Umleitung auf externe Seite

Sie werden weitergeleitet zu:
www.youtube.com

Umleitung auf externe Seite

Sie werden weitergeleitet zu:
www.kununu.com

Datenübermittlung

Bei der Nutzung des folgenden Spendenformulars werden Ihre Daten an die Wikando GmbH – www.fundraisingbox.com – weitergeleitet.

Datenübermittlung

Bei der Nutzung des folgenden Spendenformulars werden Ihre Daten an die Wikando GmbH – www.fundraisingbox.com – weitergeleitet.