Vorlesen
Karriere Initiativbewerbung

Ausbildung bei der Lafim-Diakonie für junge Menschen und Familien

Kinder sind die Zukunft unserer Gesellschaft. In deiner Ausbildung bei der Lafim-Diakonie für junge Menschen und Familien erwirbst du pädagogisches Fachwissen und sammelst wertvolle Erfahrungen in der Praxis, um junge Menschen und Familien zu unterstützen und zu fördern.

Deine Ausbildung bei uns

  • ist zukunftsorientiert
  • bietet dir vielfältige Entwicklungsperspektiven
  • findet in einem wertschätzenden Arbeitsumfeld statt
  • bietet dir sehr gute Übernahmechancen
  • wird durch ausgebildete Praxisanleiter:innen begleitet

Deine Vorteile

30 Tage Urlaub

attraktive Vergütung ab 1.461,71 € brutto/Monat

Prämierung der Jahrgangsbesten

Geschenk zum Ausbildungsstart

Azubitage in jedem Lehrjahr

Chance auf Übernahme

Wir begleiten und unterstützen dich gerne aktiv während deiner Ausbildung. Erfahre jetzt, welche Vorteile dir die Lafim-Diakonie als Arbeitgeberin noch bietet.

Deine Ausbildung bei der Lafim-Diakonie

So vielfältig wie unsere Mitarbeitenden sind auch deine Möglichkeiten für den Einstieg in die soziale Berufswelt. Wir bieten dir spannende Ausbildungsplätze in einem diakonischen Unternehmen.

Tätigkeitsbegleitende Qualifizierung zum/zur Erzieher:in

Die tätigkeitsbegleitende Qualifizierung dauert drei Jahre. Währenddessen wirst du zur pädagogischen Fachkraft im Bereich Kindertagesbetreuung (0 – 12 Jahre) ausgebildet. Das Besondere ist die praxisnahe und berufsbefähigende Qualifizierung. Du profitierst dabei von einer engen Verzahnung von Theorie und Praxis: Eine Seminarwoche wechselt sich mit jeweils zwei Praxiswochen ab. Den praktischen Teil absolvierst du in einer unserer Einrichtungen.

Du sammelst wertvolle Erfahrungen im Umgang mit Kindern und kannst dich während der gesamten Ausbildung auf unsere Unterstützung verlassen.

Voraussetzung für deine tätigkeitsbegleitende Qualifizierung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung. Weitere Informationen findest du hier.

Ausbildungsstart ist bei uns generell der 1. August eines jeden Jahres.

Wir bieten dir eine attraktive Vergütung ab 1.461,71 € brutto/Monat.

Berufsbegleitende Ausbildung staatlich anerkannte:r Erzieher:in

Deine Ausbildung dauert insgesamt drei Jahre. Den praktischen Teil absolvierst du in einer unserer Einrichtungen in Brandenburg an der Havel. Dort betreust du Kinder im Alter von 0 – 12 Jahren. Während deiner Ausbildung lernst du, wie pädagogische Bildungsangebote geplant und durchgeführt werden. Außerdem bereiten wir dich auf die Zusammenarbeit mit Familien vor. Dazu gehört auch die systemische Beobachtung und deren Dokumentation.

Unsere professionellen Teams bilden dich optimal für deine zukünftige Tätigkeit als Erzieher:in aus. Du sammelst wertvolle Erfahrungen im Umgang mit Kindern und kannst dich während der gesamten Ausbildung auf unsere Unterstützung verlassen.

Folgende Voraussetzung sind zu erfüllen und müssen aktuell sein:

  • erweitertes Führungszeugnis
  • Masernimpfung
  • Gesundheitspass

Ausbildungsstart ist bei uns generell der 1. August eines jeden Jahres.

Wir bieten dir eine attraktive Vergütung ab 1.461,71 € brutto/Monat.

Hier bilden wir aus

Zurücksetzen
Zurücksetzen
Zurücksetzen
Zurücksetzen

Bitte Standort auswählen um verfügbare Stellenangebote anzuzeigen.

Bewerbungsprozess

Deine Bewerbung

Bitte bewirb dich online über unser Stellenportal. Wir bestätigen dir den Erhalt deiner Bewerbung per E-Mail.

Prüfung der Unterlagen

Wir prüfen deine Bewerbungsunterlagen, um uns ein genaues Bild von dir und deiner Motivation zu machen und melden uns kurzfristig bei dir.

Persönliches Bewerbungsgespräch

Wir freuen uns darauf, dich in einem persönlichen Gespräch besser kennenzulernen. Dabei kannst auch du all deine Fragen stellen.

Dein Einstieg bei der Lafim-Diakonie

Wir sind überzeugt davon, dass du unser Team ideal ergänzt und freuen uns auf deinen baldigen Ausbildungsstart bei uns.

FAQ

Es reicht, wenn du dich einmal bewirbst. Bitte gib in der Bewerbung einfach die verschiedenen Standorte an, für die du dich interessierst.

Als modernes diakonisches Unternehmen liegt uns das Thema Nachhaltigkeit besonders am Herzen, daher bevorzugen wir generell digitale Bewerbungen. Am einfachsten für dich ist die Bewerbung über unser Bewerberportal. Alternativ kannst du dich auch per E-Mail an bewerbung@lafim-diakonie.de bewerben.

Bitte beachte: Postalische Bewerbungen in Papierform nehmen wir ebenfalls entgegen, allerdings können wir dir deine Unterlagen nicht wieder zurücksenden.

Zur Bearbeitung deiner Bewerbung benötigen wir in jedem Fall deinen Lebenslauf und die Angabe, für welche Position und welchen Standort bzw. welche Standorte du dich bewirbst.

Generell sind wir ein weltoffenes Team und freuen uns über jede Person und Ihre Geschichte. Eine Mitgliedschaft in der Kirche ist bei uns daher nur für ausgewählte Führungspositionen, wie die Unternehmensleitung und für Stellen des christlichen Lebens oder der diakonischen Unternehmenskultur notwendig. Wir wünschen uns allerdings, dass du die Werte, die unser diakonisches Unternehmen tragen und die im christlichen Glauben begründet sind, mitträgst und dich dazu loyal verhältst. 

Sei vor allem ganz du selbst. Wir wollen dich einfach gern kennenlernen und wissen, warum du eine Ausbildung bei uns machen möchtest. Zögere bitte auch nicht, uns alle deine Fragen zu stellen.

Wenn du dich über unser Bewerberportal beworben hast, kannst du dich dort jederzeit mit deinen Log-In-Daten einloggen und deine eigenen Daten anpassen. Alternativ kannst du uns auch eine E-Mail mit den Änderungen an bewerbung@lafim-diakonie.de senden.

Wenn du dich über unser Bewerberportal beworben hast, erhältst du innerhalb von 24 Stunden eine Eingangsbestätigung deiner Bewerbung. Bei einer Bewerbung via E-Mail erhältst du ebenfalls eine Bestätigung, das kann allerdings bis zu 48 Stunden dauern.

Alle bei uns eingehenden Bewerbungen werden in unser Bewerbungsmanagementsystem eingepflegt. Deine Daten werden elektronisch nur im Zusammenhang mit deiner Bewerbung bearbeitet. Alle Daten werden innerhalb der gesetzlichen Vorgaben fristgerecht gelöscht.

Wende dich gerne jederzeit mit Fragen an unsere regionale Ausbildungskoordinatorin Steffi Reinert-Pamperin. Ihre Kontaktdaten findest du hier auf dieser Seite ganz unten.

Hier hilft dir unser Team Recruiting gerne weiter. Schreibe einfach eine E-Mail an bewerbung@lafim-diakonie.de.

Du willst mit uns Gutes tun? Bewirb dich!

Wir bieten freie Ausbildungsstellen in all unseren Standorten im Land Brandenburg – sicher auch in deiner Umgebung. Entdecke jetzt deine Möglichkeiten.

Das könnte dich ebenfalls interessieren

Ausbildung & Studium

So vielfältig wie unsere Mitarbeitenden sind auch die Möglichkeiten, die wir für den Einstieg in die soziale Berufswelt bieten. Wir begleiten und unterstützen unsere Auszubildenden und dual Studierenden aktiv.

Mehr erfahren

Freiwilligendienste

Ob in einem Freiwilligen Sozialen Jahr oder einem Bundesfreiwilligendienst – wir schätzen es sehr, dass Sie sich die Zeit nehmen, um etwas Sinnvolles für andere zu tun. Bei uns werden Sie viele spannende Erfahrungen machen und sich auch persönlich weiterentwickeln.

Mehr erfahren

Die Lafim-Diakonie als Arbeitgeberin

Wir sind ein modernes diakonisches Unternehmen, in dem Zusammenarbeit und Warmherzigkeit im Fokus stehen. Gemeinsam engagieren wir uns professionell für Menschen. Unsere tägliche Arbeit gilt dabei dem Wohl unserer Klient:innen und Mitarbeitenden.

Mehr erfahren

Deine Kontaktperson für weitere Fragen

Telefon: +49 (331) 27187 – 291 und -292
Team Recruiting

Studiengang: Case Management im Sozial- und Gesundheitswesen (Bachelor of Arts)

Umleitung auf externe Seite

Sie werden weitergeleitet zu:
www.youtube.com

Umleitung auf externe Seite

Sie werden weitergeleitet zu:
www.kununu.com

Datenübermittlung

Bei der Nutzung des folgenden Spendenformulars werden Ihre Daten an die Wikando GmbH – www.fundraisingbox.com – weitergeleitet.

Datenübermittlung

Bei der Nutzung des folgenden Spendenformulars werden Ihre Daten an die Wikando GmbH – www.fundraisingbox.com – weitergeleitet.