Marcus Ceglarek als Geschäftsführer feierlich eingeführt

Herr Marcus Ceglarek wurde am 15. April 2024 in das Amt des Geschäftsführers für die Lafim-Diakonie für Menschen im Alter und für die Lafim-Diakonie Services feierlich in Teltow eingeführt. Er führt zusammen mit Alexander Weyhe und Michael Köhler die Lafim-Diakonie Services und mit Eva-Maria Dressler die Lafim-Diakonie für Menschen im Alter.

Marcus Ceglarek wird als Geschäftsführer eingeführt

Marcus Ceglarek wurde als Geschäftsführer eingeführt

Am 15. April 2024 wurde Herr Ceglarek, der bereits seit dem 01. Juli letzten Jahres als kaufmännischer Geschäftsführer der Lafim-Diakonie für Menschen im Alter tätig ist, mit einem feierlichen Festgottesdienst, in der Kapelle des Diakonischen Zentrum Teltow, eingeführt.

Im Grußwort des Bürgermeisters der Stadt Teltow, Thomas Schmidt, ist er auf die über 100-jährige Tradition des Standortes, die Einzigartigkeit des Altbaus und die Gründe eingegangen, weshalb dieser zurecht ein Baudenkmal und lebendiger Ort für den Dienst am Menschen bis heute und unverzichtbar für die Stadt ist. Der Bürgermeister berichtete über erste Kontakte und die gemeinsame Ausbaufähigkeit des künftigen Zusammenwirkens, auf die er sich freue.

Herr Tillmann Stenger, Vorsitzender des Kuratoriums der Lafim-Diakonie, überbracht Grüße stellvertretend für alle Mitglieder. Er  hob in seiner Ansprache die Qualifikation und beruflichen Erfahrungen Marcus Ceglareks hervor, um künftige Herausforderungen gemeinsam als Geschäftsführung, mit Frau Dressler zu meistern.

Die Kollekte des Gottesdienstes ergab 270,80 EURO. Sie geht an die Jugendarbeit der Evangelischen Kirchgemeinde Teltow zur Unterstützung der Freizeitgestaltung von Kindern, Jugendlichen und Heranwachsenden sowie der Schaffung von Räumen des Austausches.